Nachhaltige Innovationen

Für die Natur aus der Natur

Zuvi glaubt, dass Technologien uns nicht nur die Bequemlichkeit und den Komfort des Lebens bringen, sondern auch berücksichtigen sollten, wie sich die Menschheit auf unseren Planeten auswirkt.

Vor diesem Hintergrund ist jedes Produkt, das Zuvi entwickelt hat und entwickelt, in Bezug auf Energieeffizienz und Verbrauch nachhaltiger als die bestehenden Produkte.

60% weniger Energieverbrauch

Ihr Haartrockner ist üblicherweise das Haushaltsgerät mit dem zweitgrößten Stromverbrauch in Ihrem Haushalt, doppelt so viel wie ein Mikrowellenherd!

Mit unseren patentierten LightCare™-Technologien verbraucht Zuvi Halo nur 680 W, 40% eines herkömmlichen Haartrockner, trocknet aber genauso schnell oder schneller als andere Premium-Haartrockner.

Verwenden Sie Zuvi, reduzieren Sie Ihren CO₂-Fußabdruck

Durch die Verwendung von Zuvi Halo reduzieren Sie Ihren CO₂-Fußabdruck erheblich. Die Verwendung von Zuvi Halo alle zwei Tage für 10 Minuten hat ungefähr die gleiche Wirkung wie das Pflanzen eines Baumes. Sie sparen 15kg Kohle oder 31kg CO₂.

Wenn wir alle Zuvi verwenden, werden die Vorteile noch größer sein

Stellen Sie sich vor, Sie könnten 10 Millionen Pkw von der Straße nehmen, das wären die erzielten Einsparungen, wenn jeder Zuvi Halo verwenden würde. Stellen Sie sich vor, Sie sparen 4 Millionen Tonnen Öl. Die Verwendung von Zuvi Halo ermöglicht solch massive Einsparungen für jeden von uns.

* Die Schätzung der Stromeinsparung basiert auf der Verwendung eines Zuvi Halo-Haartrockners anstelle eines herkömmlichen Haartrockners für 10 Minuten alle zwei Tage für ein einziges Jahr. Kohle- und CO₂-Einsparungen werden daher auf der Grundlage der durchschnittlichen Leistung und CO₂-Emission von Kohlekraftwerken berechnet, 1 kWh Strom benötigt 0,513 kg Kohle mit einer CO₂-Emission von 1,002 kg.

** Schätzungen basieren auf jährliche Stromverbrauchseinsparung in der EU bei Verwendung des Zuvi Halo-Haartrockners und Hochrechnung auf globale Fälle. Die globalen Auswirkungen der Verwendung von Zuvi Halo auf verschiedene Branchen (Autos, Öl und Kohle) werden auf der Grundlage von Daten aus Industriestatistiken berechnet. 1 TWh Strom benötigt 0,086 Mtoe Öl und erzeugt 1,003 Mtoe CO₂-Emissionen. Statistisch gesehen beträgt der jährliche CO₂-Ausstoß pro Auto 4,6 Tonnen.